Hideway Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Welcome to Hideway's support forum

Autor Thema: Autostart von OpenVPN mit automatischem Verbindungsaufbau  (Gelesen 57059 mal)

hideway2

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 159
Autostart von OpenVPN mit automatischem Verbindungsaufbau
« am: Februar 20, 2009, 14:34:41 »

Für alle, die gerne mit dem Starten des Computers auch sofort eine automatische Verbindung zu Hideway aufbauen wollen, hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung unter Windows XP:

Voraussetzung: OpenVPN mit GUI installiert.

1. OpenVPN-GUI-Verknüpfung im Menu "Autostart" erstellen.
2. Mit der rechten Maustaste auf diese Verknüpfung klicken.
3. Nun auf "Eigenschaften" klicken.
4. In der Registerkarte "Verknüpfung" im Feld "Ziel" folgendes nach "...\openvpn-gui.exe" anhängen:
 --config_dir [Verzeichnis der Konfigurationsdateien] --connect [Hideway-KeyPack-Name].ovpn
5. Auf "OK" klicken um die Änderungen zu speichern.

Beim nächsten Neustart des Systems wird nun die Verbindung zu Hideway automatisch aufgebaut.


Inhalt des geänderten "Ziel" Feldes:
[Installationsverzeichnis von OpenVPN-GUI]openvpn-gui.exe --config_dir [Verzeichnis der Konfigurationsdateien] --connect [Hideway-KeyPack-Name].ovpn


Beispiel:
C:\Programme\OpenVPN\bin\openvpn-gui.exe --config_dir C:\Programme\OpenVPN\config\ --connect d12345_v2.ovpn


Erläuterungen zum Beispiel:
Installationsverzeichnis von OpenVPN-GUI:
C:\Programme\OpenVPN\bin\

Verzeichnis der Konfigurationsdateien:
C:\Programme\OpenVPN\config\

Hideway-KeyPack-Name:
d12345_v2
(bei Konfig-Dateien älter als Version 2 ist der Name ohne "_v2")


HINWEIS:
Bitte die Leerzeichen vor und nach " --config_dir " und " --connect " beachten!
Gespeichert

mavo

  • Gast
Re: Autostart von OpenVPN mit automatischem Verbindungsaufbau
« Antwort #1 am: März 17, 2009, 15:45:00 »

Alternative: Man kann auch gleich bei der Installation die Autostart-Funktion aktivieren.

Habe ich allerdings nicht ausprobiert - ich habe lediglich bei der Installation eine entsprechende Checkbox bemerkt.
Gespeichert

hideway2

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 159
Re: Autostart von OpenVPN mit automatischem Verbindungsaufbau
« Antwort #2 am: März 18, 2009, 00:40:44 »

Hallo mavo,

richtig, mit der Checkbox kann man die Autostart-Funktion des "OpenVPN GUI"-Programmes aktivieren.

Mit dem von mir beschriebenen Vorgang wird zusätzlich zum Autostart des Programmes auch gleich die entsprechende Server-Verbindung automatisch aufgebaut. Das heißt, es entfällt auch der ansonsten erforderliche, manuelle Verbindungsaufbau durch Click auf "connect".

mfg,
Hideway2
Gespeichert

Navix

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
Re: Autostart von OpenVPN mit automatischem Verbindungsaufbau
« Antwort #3 am: März 16, 2011, 18:08:57 »

kann man das auch unter windows vista und windows 7 bekommen bitte ?

Vielen Dank im voraus!
Gespeichert

hideway2

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 159
Re: Autostart von OpenVPN mit automatischem Verbindungsaufbau
« Antwort #4 am: März 17, 2011, 09:56:30 »

Hallo Navix,

Ja, unter Windows Vista und Windows 7 funktioniert die obige Anleitung sinngemäß.
 

mfg,
Hideway2
Gespeichert

Navix

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
Re: Autostart von OpenVPN mit automatischem Verbindungsaufbau
« Antwort #5 am: März 17, 2011, 10:49:52 »

leider unter Windows 7 mir ist das nicht gelungen. Einiges in config nicht gefunden. Kann sein das ich was falsch gemacht habe. 
Gespeichert

speerspider

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Autostart von OpenVPN mit automatischem Verbindungsaufbau
« Antwort #6 am: März 17, 2011, 21:10:55 »

Unter Winwows 7 x86 würde es folgendermaßen aussehen:

"C:\Program Files\OpenVPN\bin\openvpn-gui-1.0.3.exe" --config_dir "C:\Program Files\OpenVPN\config" --connect xyz.ovpn

Die Anführungsstriche nach --config_dir sind wichtig, da 'Programm Files' auseinander geschrieben wird.
Gespeichert