Hideway Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Welcome to Hideway's support forum

Autor Thema: Wie funktioniert Hideway's anonymer VPN Server?  (Gelesen 16445 mal)

osimon

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 95
  • Managing Director of Hideway
    • Hideway
Wie funktioniert Hideway's anonymer VPN Server?
« am: Juli 21, 2008, 09:44:04 »

Über ein sogenanntes Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) wird zwischen Ihrem Computer und einem der Hideway VPN-Server ein Tunnel aufgebaut, über den sämtliche Onlineaktivitäten laufen. Dieser Tunnel verschlüsselt alle durch ihn fließenden Informationen mit einer SSL-Verbindung, die auch z.B. beim Online-Banking Einsatz findet, und macht sie somit völlig abhörsicher -- auch vor dem Netz-Provider. Der Tunnel führt zu einem der Hideway-Server, der wiederum die Anfrage ins Web weiterleitet. So bewegen Sie sich absolut anonym im Netz: Die von Ihnen angesurften Webseiten bekommen als IP-Adresse lediglich die der Hideway-Server zu sehen.

Ganz wichtig: Der Hideway Server befindet sich in einem Land ohne verpflichtende Vorratsdatenspeicherung. Nur so sind sie sicher, dass Schäuble nicht mehr mit liest!
Gespeichert
Hide your IP: http://www.hideway.eu

hideway2

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 159
Sicherheitsüberlegungen
« Antwort #1 am: Juli 06, 2009, 21:52:57 »

Es ist wichtig, das Grundkonzept der Funktionsweise von Hideways VPN zu verstehen.

Was wir tun:
  • Wir verstecken Ihre IP-Adresse (alles was Sie im Internet machen, machen Sie über unsere österreichische IP-Adresse).
  • Wir verschlüsseln jeglichen Datenverkehr zwischen Ihrem Computer und unserem Server.

Was wir NICHT tun können:
  • Datenverkehr zwischen unserem österreichischen Server und dem Computer des Empfängers verschlüsseln.

In manchen Fällen ist es wichtig, zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen:
  • Wann immer möglich, benutzen Sie eine SSL-Verbindung um Internetseiten zu besuchen ("https" statt "http").
  • Verwenden Sie E-Mail-Verschlüsselung (z.B. PGP)

Weiters können wir Sie nicht schützen sollten Trojaner/Spyware oder ähnliches auf Ihrem Computer vorhanden sein. Bitte vergewissern Sie sich daher, dass Ihr Computer frei von jeglichen Schädlingen ist!

Zu guter Letzt:
Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit, dass Ihre VPN-Verbindung noch "aktiv" ist, zB. mittels unseres VPN Checks!
Gespeichert